KURZBIOGRAFIE

Geboren 1973 in Moers, Studium der Kommunikations-wissenschaften, Philosophie und Germanistik in Essen, Thema der Magisterarbeit:

"Authentisierungsstrategien bei

der Veröffentlichung von Privatem"

Neben dem Studium lange Zeit Mitarbeiter und Kommissions-mitglied der Duisburger Filmwoche, Festival des deutschsprachigen Dokumentarfilms. Nach dem Studium Gründung von "META- UNLIMITED - Büro für digitale Medien, gemeinsam mit Forian Kuhlmann.

Seit 2012 freier Filmemacher und Lehrbeauftragter für visualmedia und crossmedia an der Europäischen Medienakademie Düsseldorf, sowie Medienreferent für die Landesanstalt für Medien, das Grimme Insititut und andere Institutionen. Schwerpunkt: "digtale Medien".

Aktuell geht die Arbeit an dem Langzeit-Projekt ppportrait.de in das sechste Jahr. Gemeinsam mit dem Kurator Dr. Emmanuel Mir entsteht hier eine Videoportrait-Reihe, die 2020 mit 100 Künstler-Portraits ihr vorläufiges Ende finden soll.

Wohnhaft mit Familie in Düsseldorf Flingern. 

FILMOGRAPHIE (Auswahl)

6.jpg

(Die Reise nach) Jerusalem

HD / 2016 / 40 min

(Filmwerkstatt Düsseldorf 2017)

5.jpg

Mittags bei Helmut

DV / 2006 / 35 min                                

(Blicke aus dem Ruhrgebiet 2006)

7.jpg

ppportrait.de

HD / 2013-2019

(Große Kunstausstellung NRW 2016 / 2018)

2.jpg

alles bleibt anders

Super8 / 2005 / 8,30 min           

(Blicke aus dem Ruhrgebiet 2005)

4.jpg

Mein Herz

HD / 2011 / 4,46 min 

(Duisburger Filmwoche/doxs, 2011,

Grimme Online Award 2011)

fallibel

Super8 / 2003 / 5,30 min                              

(Zebra Award Berlin 2003)

3.jpg

D:ein Augenblick

Super8 / 2001 / 14 min                 

(Zebra Award Berlin 20002)

© 2019 by LARS KLOSTERMANN