AUTHORISED - VIDEOINSTALLATION, Düsseldorf 2019

6 x 3.00 min / 1 x 32.00 Min

Regie / Recherche:   Lili M. Rampre

Kamera / Schnitt:      Lars Klostermann 

In „AUTHORISED“ sind die Rollen vertauscht. In gefilmten Interviewsequenzen nehmen die Zuschauer*innen die Perspektive der Künstler*innen ein. Das Resultat ist eine Installation, die humorvoll Fragen über Autorschaft stellt, und die Wahrnehmungen von Besucher*innen untersucht. Wie hallt das künstlerische Werk in den Zuschauer*innen nach? Welchen kreativen Prozess vermuten sie hinter den gesehenen Stücken, und inwieweit können sie sich in die Choreograf*innen hineinversetzen? 

Premiere: 08. Mai 2019 im Rahmen des Tanz NRW19 Festivals, zeitgleich in

Tanzhaus NRW Düsseldorf, Pact Zollverein Essen, Tanzfaktur Köln, Fabrik Heider Krefeld,

Ringlokschuppen Mülheim, Festhalle Viersen, Theater am Engelsgarten Wuppertal. 

© 2019 by LARS KLOSTERMANN